30.04.2020 - Neue Besuchsregelungen

Sehr geehrte Angehörige und Besucher,

 

die Kontaktbeschränkungen der letzten Zeit waren für Sie, unsere Mitarbeiter*innen und vor allem unsere Bewohner*innen eine große Belastung.

Umso dankbarer sind wir, wie viele von Ihnen Verständnis für diese notwendigen Maßnahmen geäußert und nach kreativen Alternativen gesucht haben, um dennoch den Kontakt aufrechtzuerhalten.

Um in dieser schwierigen Zeit für etwas Entlastung zu sorgen, haben wir in Absprache mit dem Gesundheitsamt Neukölln und der Heimaufsicht Regelungen erarbeitet, mit denen es ab dem 04.05.2020 möglich sein wird, persönliche Besuche in unserer Einrichtung stattfinden zu lassen.

Ab dem 04.05.2020 bieten wir jeweils von Montag bis Freitag (außer Feiertage) in der Zeit von 15:00 - 18:00 Uhr jeweils 30-minütige Besuchsmöglichkeiten an. Hierfür ist es notwendig, dass Sie sich vorab telefonisch unter der Nummer 030/62884-0 anmelden. Die Besuche finden im Garten, in der Cafeteria oder im Fernsehraum statt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass während des Besuches folgende Regeln zwingend einzuhalten sind:

  • Es kann lediglich 1 Person je Bewohner*in in die Einrichtung gelassen werden.
  • Während des gesamten Besuches ist durch die besuchende Person eine Mund-Nasen-Abdeckung zu tragen, die selbst mitgebracht werden muss.
  • Während des gesamten Besuches ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
  • Die Besucher*innen müssen sich mit Ihren Kontaktdaten in eine am Empfang ausliegende Liste eintragen und bestätigen, dass sie symptomfrei sind.
  • Die Hygieneregeln und sonstige Anforderungen sind zwingend einzuhalten.
  • Es ist lediglich 1 Besuch je Bewohner*in pro Woche möglich, um möglichst allen Bewohner*innen die Möglichkeit zu bieten, Besuch zu empfangen.

Wir versichern Ihnen, dass wir permanent prüfen, ob und wie dieses Angebot zukünftig ausgeweitet werden kann.

Sollten Sie zu diesen Regelungen Fragen haben, bitten wir Sie uns telefonisch zu kontaktieren.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und hoffen, dass wir mit diesem Angebot die Situation für alle etwas erträglicher gestalten können.

 

 

25.03.2020

Sehr geehrte Angehörige und Besucher,

angesichts der anhaltenden Ausbreitung des Coronavirus und dem damit verbundenen erhöhten Infektionsrisiko möchten wir Sie um Verständnis bitten, dass wir ab sofort unsere Einrichtung für Angehörige und Besucher geschlossen halten.

Die Physiotherapie ist momentan nicht öffentlich und führt bei den Bewohnern lediglich medizinisch notwendige Behandlungen durch.

Die Fußpflege und der Friseur sind bis auf weiteres geschlossen.

Besonders ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen zählen zu den gefährdeten Personengruppen. Daher bitten wir Sie, so möglich, telefonischen Kontakt zu Ihren Angehörigen zu halten und verantwortungsbewusst zum Wohle Ihrer Familien und der Pflegebedürftigen zu handeln.

Vielen Dank!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen